Bad Füssings Urquelle!

Logo der Therme 1

Therme 1 mit Saunahof
Kurallee 1
 08531 94460
 08531 9446119
 Info@therme1.de
 www.therme1.de

Die Therme Eins ist Bad Füssings Quelle mit der großen Geschichte. Hier sprudelte 1938 zum ersten Mal das legendäre Bad Füssinger Thermalwasser 56 Grad heiß aus 1.000 Metern Tiefe.

Tauchen Sie ein in die vielfältige Bade- und Saunalandschaft und genießen Sie die wohltuende Wirkung des Thermalwassers in 12 Thermalbecken mit Wassertemperaturen von 29° bis 42°C Erholung. Die Beckenvielfalt reicht vom Rundbecken mit dem berühmten „Schwammerl“-Springbrunnen, Sprudelpools und der Massagestraße über das Grottenbad mit Wasserfällen bis hin zum Schwimmerbecken und Trapezbecken mit der stündlichen „Wassergymnastik für Jedermann“ für Aktive. Hervorragend entspannen können Sie auch in den beiden Dampfgrotten der Therme Eins. Genießen Sie in stimmungsvollen Ruheräumen, auf den bequemen Liegen der großzügigen Sonnenterrassen und Liegewiese und im Restaurant „d‘Kuchl“ Ihren Urlaub vom Alltag.

Unmittelbar mit der Therme Eins verbunden ist der 3.000m² große Saunahof in einem umgebauten Rottaler Vierseithof mit einer Vielzahl von Saunen. Für Abwechslung sorgen Temperaturen von 40°C bis 90°C und ein saisonal abgestimmtes Aufguss- und Peelingprogramm. In der Ruhezeit zwischen den Aufgüssen relaxen Sie in den verschiedenen Ruheräumen und auf der Liegewiese mit Thermalpool.

Verwöhnen Sie Ihren Körper im SINNENreich und hüttenSPA mit verschiedenen Massagen, Fango oder harmonischen Rundum-Wohlfühlpaketen oder gönnen Sie sich eine pflegende Gesichtsbehandlung, Maniküre oder Pediküre.

Während Ihres Aufenthalts können Sie Ihr Auto bequem auf einem der rund 500 gratis Parkplätze in der Tiefgarage parken.