Amtliche Ankündigungen

Für die Vollständigkeit kann keine Gewährleistung übernommen werden

Mikrozensus 2011 im Januar gestartet

Interviewer bitten um Auskunft [mehr]


Kein Versand einer neuen Lohnsteuerkarte

Karte des Jahres 2010 behält auch für 2011 ihre GültigkeitIn diesem Jahr erfolgt kein Versand einer Lohnsteuerkarte. Die Lohnsteuerkarte 2010 behält auch für das Jahr 2011 bis zur Einführung des elektronischen Verfahrens ihre Gültigkeit. Für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer entfällt damit die Weitergabe der Lohnsteuerkarte an den Arbeitgeber. Der Arbeitgeber darf die Lohnsteuerkarte 2010 nicht wie bisher am  Jahresende vernichten, sondern muss die darauf enthaltenen Eintragungen auch für...[mehr]


Informationen zum Naturwald-Friedhof in Bad Füssing

Der Naturwald-Friedhof dient der würdigen Beisetzung von Urnen in einer natürlichen Umgebung. Es dürfen nur biologisch abbaubare Urnen (z.B. aus Maisstärke) verwendet werden.1.Jeder Besucher des Naturwald-Friedhofes hat sich der Würde des Ortes entsprechend zu verhalten. Grundsätzlich ist das Betreten des Naturwaldfriedhofes zu jeder Zeit auf eigene Gefahr, d.h. unter Beachtung wald- und naturtypischer Gefahren durch Bäume, durch den Zustand von Wegen oder ungünstige Witterungs- und...[mehr]


Aufnahme von Anträgen in die Tagesordnung von Sitzungen

Die Gemeinde Bad Füssing weist darauf hin, dass entsprechend der Geschäftsordnung der Gemeinde Bad Füssing Anträge (z.B. Bauanträge, etc.) mindestens 1 Woche vor der jeweiligen Sitzung vollständig vorliegen müssen, damit diese in die Tagesordnung aufgenommen und in der Sitzung behandelt werden können.[mehr]


Hausanschlüsse: Auch Bad Füssing erstattet Geld zurück - PNP vom 24.08.09

(kat) Der Zweckverband Ruhstorfer Gruppe zahlt seinen Kunden Geld zurück. Denn für das Verlegen von Hausanschlüssen und auf die Herstellungsbeiträge darf nur ein Mehrwertsteuersatz von sieben Prozent erhoben werden. Wer nach August 2000 an die öffentliche Wasserversorgung angeschlossen wurde, zahlte jedoch 16 bzw. 19 Prozent Mehrwertsteuer. Die Differenz kann man sich nun ausbezahlen lassen - auch in Bad Füssing. Der Finanzausschuss hat am Mittwoch beschlossen, das Geld zu erstatten; die...[mehr]


Teilweise Rückerstattung der Umsatzsteuer für Wasserhausanschlüsse

Wasserversorgung

Gute Nachrichten für die Kunden des Zweckverbandes, die nach dem 10. August 2000 entweder einen Bescheid für die Festsetzung eines Herstellungsbeitrages für die Wasserversorgung oder einen Bescheid über die Kostenerstattung für einen Hauswasseranschluss erhalten haben: Der Bundesfinanzhof hat mit Urteil vom8. Oktober 2008 entschieden, dass das Legen von Wasserhausanschlüssen umsatzsteuerlich als Teilaspekt der Wasserlieferung anzusehen und als solche mit dem ermäßigten Umsatzsteuersatz von 7%...[mehr]