Aktuelles + Termine - Detailansicht

Bauausschuss segnet Anträge ab - PNP vom 13.10.08


Physiotherapie-Praxis wird erweitert


(da, Bad Füssing) Nur noch Formsache waren die Bebauungsplanänderungen „Füssinger Feld“, „Safferstetten Nord-West“ und „Ortsteil Egglfing“, die in der jüngsten Sitzung des Bauausschusses abgesegnet wurden. Auch die Bebauungsplanänderung für das Gebiet „Graswinkl“ in Aigen segneten die Bauausschuss-Mitglieder einstimmig ab - hier geht es darum, aus einer Parzelle, auf der eine Doppelhaus-Bebauung geplant war, zwei Parzellen für zwei Einfamilienhäuser zu machen. Zustimmung fand der Bauantrag auf Umbau einer bestehenden Praxis für Physiotherapie und eines Friseursalons zu einer Facharztpraxis an der Thermalbadstraße. Ebenso wie die Caféterrasse an der Kurallee mit einem Glasdach überdacht werden darf, eine „Qualitätsverbesserung“ sah Bürgermeister Alois Brundobler in dieser Maßnahme.

Einstimmig fiel die Entscheidung des Bauausschusses für die Erteilung einer isolierten Befreiung zum Bau eines Carports in der Eichenstraße aus, ebenso genehmigten die Gremiumsmitglieder die Bauvoranfrage der Kurhotel Sonnnenhof GmbH, die die bestehende Bar zu einem Speisesaal umbauen will. Eine isolierte Befreiung für ein Gartenhaus in der Steinreuther Straße wurde genauso abgesegnet wie die Bauanträge für zwei Wintergärten, einer in der unteren Inntalstraße in Würding, einer in der Blumenstraße in Egglfing.

Quelle: Passauer Neue Presse